Messdiener-Ferienlager 2017
 
bmn
Das Xantener Messdienerlager wurde in diesem Jahr mit einer Spende der Kolpingsfamilie  unterstützt.
Ein Gruß aus dem Lager mit einem Dankeschön hat uns erreicht.   Hier zwei Fotos:
hj
Treffen der Xantener Kolpingfrauen.
Picknick an der Fischerhütte an der Xantener Südsee.
hier dazu ein Bericht und Fotos von Margret Felbert
Mit Kolping Xanten auf dem Jakobsweg.
 
uo
Auf Teilstücken im Rheinland, in Rheinland-Pfalz und die letzten 100 km von Sarria nach Santiago de Compostela
Weitere Informationen hier:
Kolpingwerk Diözesanverband Münster wirbt für das Einwanderungsgesetz.
Zuwanderung sollte verlässlich sein.
Hier dazu ein Pressebericht von Frau Rita Kleinschneider.
Am letzten Wochenende erreichte uns ein Brief von Pater Ernst Heidemann.
Hier dazu mehr: (PDF-Datei 2600 KB)
jl
Ein Dankschreiben von Abt. em. Siegfried Hertlein aus Ndanda / Tanzania zu unserer Spendenaktion.
zui
Hand-
werker-
schule in
Ndanda
bk  
Liebe Kolpingschwestern und –brüder, liebe Leser,
In Tanzania gab es letzen Samstag ein Erdbeben. In der Presse wurde darüber bisher nichts berichtet.
Das Internationale Kolpingwerk ruft uns zu Spenden für die Kolpinger in Bukoba auf.    Aus der Kolpingkasse hat die Kolpingsfamilie Xanten eine Sofortspende in Höhe von 250,00 EUR geleistet.
Hier im Link Informationen über das Erdbeben, Spendenmöglichkeiten und mehr:     
http://www.kolping.net/de/presse/aktuelles/aktuelles_detail/artikel/erdbeben-in-tansania.html
Viele Grüße und TREU Kolping           Christoph Laugs stv. Vorsitzender u. Kassierer KF Xanten.
bo
Treffen der Xantener Kolpingfrauen, sowie neue Terminen
für das Jahr 2017.
Hier weitere Einzelheiten:
Kolping-Glasdias aus dem Stiftsmu-
seum vom ersten Seniorat des Kolpingwerkes übernommen.
nu
hier dazu mehr:
mi
Und wieder haben engagierte Kolpinger
14 t Gebrauchtkleider
für Kolping-Recycling verladen. Die Wäsche geht zum Sortierwerk Polch bei Mendig. Wir danken allen Helfern und Spendern.
Hier dazu ein Kurzbericht
Glasdiasammlung
Zufallsfund im Stiftsmuseum
Hier dazu mehr:
Die Kolpingsfamilie Xanten beteiligt sich an der bundesweiten Aktion    "mein Schuh tut gut"
hier weitere Informationen:
Die Kolpingsfamilie Kleve
war zu Gast bei der Kolpingsfamilie in Xanten.
  Am 21.08. war die Kolpingsfamilie Kleve.......
hier geht es mit Text und Fotos weiter….
Besuch der Kolpingsfamilie aus Rumänien bei der Kolpingsfamilie in Münster.
Ein Schreiben der Kolpingsfamilie aus Rumänien über den Aufenthalt in Münster und einige Hinweise von Harold Ries.
v
 
Die Kolpingsfamilie Xanten sucht zwei Kolpingfahnen.
Wer kann helfen?
  b
   
Aktuell

Wohin mit gestempelten Briefmarken? Wohin mit den Briefmarken-Alben?
Mit Briefmarken Entwicklungshelfer werden?

Die Xantener Kolpingsfamilie hat einen Vorschlag.
Mehr dazu hier:

Jeden Freitag nach dem 18. des Monats:
19:45 Uhr in der Krypta im Dom:

Karl - Leisner - Gebetsruf
für geistliche Berufe

n
Doppelkopf
und Skat
jeden 3. Donnerstag im Monat 19.30 Uhr, Gaststätte Holt Marsstraße.
Jeden Mittwoch
Sport der Männer über 40,
zur Erhaltung der Alltagstauglichkeit in der Turnhalle der Bemmelschule. Ab 19:30 Uhr
   
leer_02
bild_leer
leerbild_00
le_001