r1
Treffen der Xantener Kolpingfrauen am 27. Okt. 2016.
I
 
An diesem Abend  -  an dem wir zwei neue Kolpingschwestern begrüßen konnten: Elisabeth Dheur und Annemie Fischer  – einigten wir uns darauf, in diesem Jahr zum Weihnachtmarkt in den Klever Forstgarten zu fahren:
         Freitag, 25. November 2016, mit dem Linienbus 44  um 15.05 Uhr.
Treffpunkt ist bitte 14.45 Uhr am Bahnhof. Die Rückkehr soll zwischen 19 und 20 Uhr erfolgen.
Es gibt Bus-Tageskarten mit einer Staffelung von 1, 2, 3, 4 und 5 Personen. Je mehr Personen fahren, desto günstiger wird es für den Einzelnen. Beispiel: 1er Karte: 13,60€, 5er Karte 28,40 €.
Um planen zu können, bitte ich um Anmeldung bis zum 24. November (Tel.02801/3996 oder  margareta.felbert@t-online.de)
II
 
Auf mehrheitlichen Wunsch werden unsere Treffen im nächsten Jahr um eine Stunde vorverlegt, also 18 - 20 Uhr – auch wenn im Adventsheft für das Januartreffen noch die alte Zeit angegeben ist!
III
 
Auch eine Wunschliste für die nächsten vier regulären Treffen haben wir schon festgelegt:
  Donnerstag, 26. Januar: Wir stellen unsere Lieblingsbücher vor.
  Donnerstag, 27. April: Wir singen gemeinsam.
  Donnerstag, 27. Juli: Picknick am See.
  Donnerstag, 26. Oktober: Basteln von Geschenktüten oder Kuverts aus Kalenderblättern.
Dazu kommen die traditionelle Frauenwallfahrt zum Annaberg, Gestaltung der Maiandacht auf dem Fürstenberg, aktuelle Museums-/Ausstellungsbesuche oder Konzerte.   Gäste sind immer herzlich willkommen.
IV
 
Im Anschluss an die Planungen haben wir uns dem eigentlichen Thema des Abends gewidmet:
Spruchweisheiten oder Gedichte, die uns durchs Leben begleitet haben.
Die Teilnehmerinnen konnten sich anschließend  aus einem Fundus neue Blätter aussuchen.
 
Der gemütliche Abend – diesmal wegen Terminüberschneidungen in der großen Michaelskapelle – endete um 21.00 Uhr.
 
Bis zum  nächsten Treffen am 25. November grüßt Euch ganz herzlich
Margret  Felbert  03.11.2016
 
er
Kolpingsfamilie Xanten      seit 1878