r1
b1
Mein Schuh tut gut!
 
Rund um den Kolping-Gedenktag Anfang Dezember sammeln die Kolpingsfamilien in Deutschland wieder gebrauchte, gut erhaltene Schuhe für die Aktion Mein Schuh tut gut!. Der Erlös dieser Aktion kommt der Internationalen Adolph Kolping Stiftung zu Gute, die damit u.a. die Bildungsarbeit in und den Jugendaustausch mit Entwicklungsländern unterstützt.
Darüber hinaus wird Müll vermieden und die Schuhe werden einer sinnvollen Zweitverwertung zugeführt. Hilfreich ist es zudem auch zu wissen, dass z.B. in Afrika 30 Prozent der Bevölkerung in irgendeiner Form vom Handel mit Gebrauchtkleidern und -schuhen leben. 70 Prozent der Menschen dort tragen diese Art von Kleidung.
Auch die Kolpingsfamilie Xanten unterstützt die Aktion und richtet eine Sammelstelle ein. Zu den Gottesdienstzeiten im St. Viktor Dom am zweiten Adventssonntag (10. Dezember) besteht die Möglichkeit, tragfähige gebrauchte Schuhe vor dem Westwerk des Domes abzugeben.
Es ist wichtig, dass die Schuhe als Paar zusammen bleiben, deshalb wäre es hilfreich, wenn z.B. die Schnürsenkel zusammengebunden werden. Die sachgerechte, faire und nachhaltige Weiterverwendung sichert die Kolping Recycling GmbH.
Weitere Informationen findet Ihr im Internet unter
http://www.kolping.de/projekte-ereignisse/mein-schuh-tut-gut/aktuelle-infos/
 
er
Kolpingsfamilie Xanten      seit 1878