r1
 
Mit Kolping von Kirchturm zu Kirchturm - Evangelische Kirche Mörmter.
Die Kolpingsfamilie Xanten setzt die beliebte Reihe der Kirchenbesichtigungen in Xanten fort. Am Sonntag, 24. Juni um 15 Uhr, findet die erste Führung statt.  Nachdem in den vergangenen Jahren die katholischen Gotteshäuser der Gemeinde St. Viktor besucht und besichtigt wurden, sollen nun die evangelischen Kirchen der Gemeine Xanten-Mörmter erkundet werden.
Für die Führung in der evangelischen Kirche in Mörmter, einer sehr alten evangelischen Kirche des Niederrheins, konnte Herr Jürgen Rosen – ehemaliger Lehrer am Xantener Stiftsgymnasium – gewonnen werden.
Er wird  fachkundig über die Geschichte der Kirche berichten und ihre moderne Einrichtung erklären.
Die Führung beginnt am Sonntag, 24. Juni um 15.00 Uhr vor der ev. Kirche im Düsterfeld.
Im Anschluss besteht die Gelegenheit der Begegnung und des Kaffeetrinkens auf dem Sommerfest der Fazenda da Esperanza im Kloster Mörmter.
Für diejenigen, die mit dem Rad anreisen möchten, ist der Treffpunkt um 14.30 Uhr am Europaplatz. Auch Nicht-Mitglieder sind natürlich zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Es entstehen keine Kosten
Tobias Schrörs
er
Kolpingsfamilie Xanten      seit 1878